Veranstalter

ESB Marketing Netzwerk

1994 wurde die ESB als Europäische Sponsoring-Börse gegründet. 2014 umbenannt in ESB Marketing Netzwerk ist sie Marktführer für Know-how und Kontakte im professionellen Markt für Sport, Entertainment & Marketing. Die ESB bietet ihren Mitgliedern umfangreiches Know-how, branchenrelevante Kommunikations- Tools, einen individuell abgestimmten Support sowie zahlreiche Kontaktmöglichkeiten. Dabei fördert die ESB gezielt Kooperationen und Geschäftskontakte für neues Business.

ESB Marketing Netzwerk
Brunneggstr. 9 / Postfach 519
9001 St. Gallen
Schweiz
+41 71 223 78 82
kongresse@esb-online.com
esb-online.com
 

Deutscher Oldtimer Club

Als größte markenunabhängige Oldtimer-Community in Deutschland ist der deutsche Oldtimer Club für seine Mitglieder in allen Angelegenheiten rund um klassische Fahrzeuge der perfekte Partner.

Der Deutsche Oldtimer Club ist eine der größten markenunabhängigen Oldtimer-Gemeinschaften in Deutschland. Mit einem umfassenden Expertennetzwerk kümmert sich der Club um alle Angelegenheiten rund um klassische Fahrzeuge. Seit 2010 bietet der Deutsche Oldtimer Club seinen über 36.000 Mitgliedern Einkaufsvorteile, Informationen und Hilfestellung zum Oldtimer. Heute liegt der Schwerpunkt auf der individuellen Beratung der Mitglieder und auf der Empfehlung von relevanten Produkten und
Dienstleistungen. Der Club ist offen für Oldtimerinteressierte, sowie für Fans von Youngtimern und jungen Klassikern.
Des Weiteren engagiert sich der Deutsche Oldtimer Club im Bereich der Verkehrssicherheit und schafft mit eigenen Studien Transparenz im Oldtimermarkt.

Kontakt
Deutscher Oldtimer Club
Stephan Lehnen
Butzweilerstraße 35-39
D-50829 Köln

+49 221 5344 8340
lehnen@deutscheroldtimerclub.de
deutscheroldtimerclub.de

Ihr Ansprechpartner für das CLASSIC.CAR.MARKETING

Bei Fragen zum CLASSIC.CAR.MARKETING wenden Sie sich gerne an uns:

ESB Marketing Netzwerk
Patrick Achberger
Projektleiter Kongresse
achberger@esb-online.com

Tel: +41 71 223 78 82
Tel. direkt: +41 71 226 42 38

ESB-Patrick-Achberger